vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Aktuelles

Informationen der RD Sachsen zum Kurzarbeitergeld

Veröffentlicht von Volkmar Lehnert (admin_2) am 15.12.2020
Aktuelles >>

Am 09.12. wurde im Bundesanzeiger per Gesetzblatt Nr. 59 das Gesetz zur Beschäftigungssicherung infolge der COVID-19-Pandemie ( BeschSiG ) veröffentlicht. Mit diesem "Beschäftigungssicherungsgesetz" werden die Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld und den Hinzuverdienstregelungen bis Ende des Jahres 2021 verlängert. Das Gesetz soll - gemeinsam mit den beiden Verordnungen - am 01.01.2021 in Kraft treten. Die Regionaldirektion Sachsen hat uns in diesem Zusammenhang aktuelle Informationen zum Thema „Kurzarbeitergeld“ zur Verfügung gestellt:

  • Informationen zum Kurzarbeitergeld allgemein (gültig auch über den 31.12.2021 hinaus)
  • Informationen zum Kurzarbeitergeld im Kontext Lockdown (Umgang mit Unterbrechungen)
  • Informationen zum Kurzarbeitergeld im Kontext Weiterbildung (sog. Quali-KuG)
  • Pressemitteilung samt Hinweisen zum Anzeigeverfahren

Hintergrund ist, dass bei Unterbrechungen der Kurzarbeit ab drei Monaten eine neue Anzeige erforderlich ist. Außerdem sei nochmals auf die Kurzarbeitergeldverordnung vom 25.03.2020 zur Erleichterung der Kurzarbeit (KugV) verwiesen.

Kontakt:

Hotline der Regionaldirektion Sachsen: 0371 911 8168
Mail: Sachsen.GEO@arbeitsagentur.de

Zuletzt geändert am: 15.12.2020 um 15:30

Zurück zur Übersicht
« April 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
20.04., 09:00 - 12:00 Uhr

Webinar 'Sprachsensibel ausbilden und anleiten in der Pflege'

» weiter lesen

Kategorie: Weiterbildungen

22.04., 09:00 - 10:00 Uhr

Webinar 'GRETA PortfolioPlus Kennenlernen'

» weiter lesen

Kategorie: Weiterbildungen

27.04., 14:00 - 16:00 Uhr

Vorstandsitzung

» weiter lesen

Kategorie: Termine

esf