vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

 

SAENA - ENERGIEEFFIZIENT IN SÄCHSISCHEN KOMMUNEN UND UNTERNEHMEN

Flächendeckende und vernetzte Möglichkeiten zur bedarfsorientierten und innovativen Weiterbildung für Mitarbeiter aus Kommunen und Unternehmen – ein aktiver Beitrag zur Bewältigung der Energiewende in Sachsen.

Seminare, Exkursionen, Workshops rund um den Themenkreis „Energieeffizienz-erneuerbare Energien“ werden in Kooperation mit der Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH entwickelt und durchgeführt. Die eigens gegründeten und zertifizierten fünf sächsischen Kompetenzzentren verfügen über umfangreiche Erfahrungen, praxisnah und thematisch breit gefächerte Weiterbildungswünsche bedarfsgerecht zu decken. Die Themen orientieren sich dabei an den Entwicklungen in allen relevanten Bereichen rund um Energieeffizienz und erneuerbare Energien, aktuell z.B.:

CO²-Bepreisung / Vermeidung von Energieverbrauch:

  • Energieeffizienz durch Druckluft
  • Querschnittstechnologien, z.B. Lüftung / Abluft / Absaugung / Wärmerückgewinnung
  • Primärenergieträgerumstellung
  • Hausmeister als Energiemanager
  • Nutzersensibilisierung: Motivation für energiebewusstes Verhalten
  • Energieeffizienz: Wartungsverträge optimieren

Eigenversorgung mit Strom und Wärme:

  • Energiebeschaffung optimieren
  • Photovoltaik
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Solarthermie und erneuerbare Wärme
  • Speicherung von Strom und Wärme

Klimaneutralität / Dekarbonisierung:

  • CO²-freie Produktion und klimaneutrale Lieferketten
  • Bilanzierung und Kompensation (Zertifikate)
  • Bio-Energie
  • Nachwachsende Rohstoffe
  • Ressourcenschonung in Produktionsprozessen: Materialeinsparung und Kreislaufwirtschaft
  • Niederschwelliger Standard für effiziente Mobilität (eLotse light)
  • E-Mobilität im Fuhrpark (inkl. betriebliche Ladeinfrastruktur)

Themen speziell für Kommunen:

  • Einführung Kommunales Energiemanagement und Kom.EMS (nur Kom.EMS Coachs als Referenten)
  • Kommunales Energiemanagement in der Verwaltung organisieren (in Abstimmung mit SAENA, basierend auf Kom.EMS)
  • Verbrauchscontrolling und Energieberichtswesen / automatische Verbrauchsdatenerfassung
  • THG-Neutralität in Kommunen – was ist das? Beispiele für Umsetzungsstrategien. Speziell Gebäudebestand und Mobilität
  • Überblick Fördermöglichkeiten für Kommunen

 

Die Seminarangebote sind ein Kooperationsprojekt der SAENA GmbH mit dem Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V.

 

Den passenden Ansprechpartner finden Sie durch Klick auf das Logo des zuständigen Kompetenzzentrums für Ihre Region:

Vogtlandkreis, Landkreis Zwickau, Erzgebirgskreis:

Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

 

Stadt Chemnitz, Landkreis Mittelsachsen:

SAXONIA-BILDUNG Gemeinnützige Bildungsgesellschaft mbH

 

Stadt Leipzig, Landkreis Leipzig, Landkreis Nordsachsen:

Bau Bildung Sachsen e.V.

 

Stadt Dresden, Landkreis Meißen, Landkreis Sächsische Schweiz / Osterzgebirge:

Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe mbH Dresden

 

 

 

Landkreis Bautzen, Landkreis Görlitz:

Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe mbH Dresden

in Kooperation mit

IBEU Dresden e.V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz

 

 

 

Festveranstaltung 30 Jahre VSBI

Datum und Uhrzeit
12.10.2021 (15:00 Uhr)
Ende
12.10.2021 (20:00 Uhr)
Referent
VSBI
Kategorie
Termine

Ort: BFW Leipzig

« Zurück

esf