vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Aktuelles

SWOT-Analyse zur neuen Fachkräftestrategie Sachsen 2030

Veröffentlicht von Volkmar Lehnert (admin_2) am 22.09.2020
Aktuelles >>

SWOT-Analyse zur Weiterentwicklung der Fachkräftestrategie Sachsen 2020 zur Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen

 

In den kommenden Jahren wird jeder fünfte Beschäftigte aus dem Erwerbsleben in den Ruhestand gehen. Bis zum Jahr 2030 werden dem sächsischen Arbeitsmarkt somit mehr als 300.000 erwerbsfähige Menschen weniger zur Verfügung stehen als noch 2014.


In der SWOT-Analyse zur neuen Fachkräftestrategie Sachsen 2030 wurde beleuchtet, was das für den Wirtschafts- und Arbeitsstandort Sachsen bedeutet und auf welche Chancen und Stärken Sachsen aufbauen kann, aber auch welchen Schwächen und Risiken Sachsen begegnen muss, um diese Entwicklung aktiv zu gestalten.

Zuletzt geändert am: 22.09.2020 um 03:19

Zurück zur Übersicht
« Februar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Keine Einträge vorhanden...