vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Aktuelles

Corona: Bund gewährt Überbrückungshilfen für KMU

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 10.07.2020
Aktuelles >>

Das Bundeswirtschaftsministerium hat in seiner Pressemitteilung vom 8. Juli 2020 bekannt gegeben, dass die Webseite des Bundes zum Thema „Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen“ online gegangen ist. Anträge sind ab sofort möglich.

Hier finden Sie Informationen zur Antragstellung und zum Inhalt des mit rund 25 Milliarden Euro ausgestatteten Programms sowie einen Link zur Registrierung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer.

Antragsberechtigt sind kleine und mittelständische Unternehmen aller Branchen, Selbstständige sowie gemeinnützige Unternehmen und Organisationen mit entsprechenden Corona-bedingten Umsatzeinbrüchen. Die Antragsstellung muss zwingend in Zusammenarbeit mit einem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder vereidigten Buchprüfer erfolgen und ist ab 10. Juli 2020 über das zentrale Online-Portal möglich. Der Antrag sowie die Unterlagen werden digital eingereicht und automatisch an die zuständigen Bewilligungsstellen in den Bundesländern übermittelt, in Sachsen die Sächsische Aufbaubank (SAB). Die Antragsfristen enden jeweils spätestens am 31. August 2020 und die Auszahlungsfristen am 30. November 2020.

Unser Partner, der Unternehmerverband Sachsen, hat für Sie eine Übersicht zum Bundesprogramm erstellt.

Zuletzt geändert am: 10.07.2020 um 10:22

Zurück zur Übersicht
« April 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
20.04., 09:00 - 12:00 Uhr

Webinar 'Sprachsensibel ausbilden und anleiten in der Pflege'

» weiter lesen

Kategorie: Weiterbildungen

22.04., 09:00 - 10:00 Uhr

Webinar 'GRETA PortfolioPlus Kennenlernen'

» weiter lesen

Kategorie: Weiterbildungen

27.04., 14:00 - 16:00 Uhr

Vorstandsitzung

» weiter lesen

Kategorie: Termine

esf