vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Herzlich willkommen

Der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) wurde am 27.03.1991 gegründet und arbeitet aktiv als Organisation und Interessenvertreter der sächsischen Bildungsdienstleister.

Sowohl territorial in allen drei Regierungsbezirken als auch mit ihren Profilen bilden die Mitglieder des Verbandes ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote und der allgemeinen Erwachsenenbildung ab.

Für bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Bildungsdienstleistungen nutzt und entwickelt der VSBI ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und in europäischen Kooperationen.
 

Aktuelles

Einladung-VIP-Skype - Informationen zur Fortführung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen und zum Sozialdienstleistereinsatzgesetz (SoDeG) am 14.04.2020

Gemäß den Informationen der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen, führt diese eine Skype-Konferenz zu o.g. Titel durch.

Neue Informationen zum Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG)

Aktuell informieren wir Sie über den neuesten Stand zum Thema „Antrag auf einen Zuschuss nach dem Sozialdienstleister-Einsatzgesetz-SodEG im Rechtskreis SGB III“ von der Arbeitsagentur.

GRETA Anerkennungsverfahren jetzt online!

Ab sofort können damit Lehrende ganz einfach von zuhause das PortfolioPlus online ausfüllen. Mit dem Launch der Website kann das Anerkennungsverfahren nun weitestgehend online stattfinden.

Coronavirus - Hinweise und Informationen der VB ESF/SAB - FAQ zur Coronakrise

Nachfolgend geben wir Ihnen die aktuell veröffentlichten FAQs der SAB zur Coronakirse zur Kenntnis.

Coronavirus: Vergütungen von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen und Abwicklung des Sozialdienstleister-Einsatzgesetzes (SodEG)

Mit Schreiben der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit an die Bundesverbände und Bundesarbeitsgemeinschaften der beruflichen Rehabilitation und die Bundesverbände und Bundesarbeitsgemeinschaften der Träger arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen vom 30.03.2020 wurden aktuelle Informationen veröffentlicht.

Dresden - Schulung Fachkräfteeinwanderungsgesetz - Was Unternehmen wissen müssen

Datum und Uhrzeit
25.03.2020 (14:00 Uhr)
Ende
25.03.2020 (17:00 Uhr)
Referent
IQ-Netzwerk
Kategorie
Termine

Inhalte der Schulung:
• das Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Grundsatz, Änderungen und Neuerungen
• Duldungsgesetz und Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz – wo betrifft mich das als Unternehmerin/ als Unternehmer?
• Beispiele aus der Beratungspraxis der FACHINFORMATIONSZENTREN ZUWANDERUNG und der IBAS Beratungsstellen

Ort:
FACHINFORMATIONSZENTRUM ZUWANDERUNG DRESDEN
Budapester Straße 30, 01069 Dresden

Kontakt und Anmeldung:

Anke Heinrich

Marcus Schaub - schaub@vhs-sachsen.de Tel.: 0351 43707050

« Zurück