vsbi@vsbi.de 0351 / 47000214
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Herzlich willkommen

Der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) arbeitet seit 1991 aktiv als Organisation und Interessenvertreter sächsischer Bildungsdienstleister.

Sowohl territorial in allen drei Regierungsbezirken als auch mit ihren Profilen bilden die Mitglieder des Verbandes ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote und der allgemeinen Erwachsenenbildung ab.

Für bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Bildungsdienstleistungen nutzt und entwickelt der VSBI ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und in europäischen Kooperationen.
 

Aktuelles

Arbeitstreffen mit dem sächsischen Kultusminister

Am 28. Mai 2018 fand im Sächsischen Kultusministerium ein Arbeitstreffen mit Herrn Staatsminister Christian Piwarz statt. Seitens des VSBI nahmen die Landesgeschäftsstellenleiterin Petra Riemann, der Vorsitzende des Verbandes Norbert Rokasky sowie unser Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorsitzenden Tim Helbig teil. 

In einer offenen und aufgeschlossenen Atmosphäre wurde über die Arbeit des Verbandes der Sächsischen Bildungsinstitute (VSBI) berichtet und das breite Spektrum der Verbandsmitglieder vorgestellt.

Europäische Kommission veröffentlicht Vorschlag zum Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) 2021 - 2027

Am 2. Mai 2018 hat die Europäische Kommission unter dem Titel "Ein moderner Haushalt für eine Union, die schützt, stärkt und verteidigt" den Entwurf für den kommenden MFR veröffentlicht. In fünf Kapiteln werden die wichtigsten Herausforderungen adressiert: 

Eine Anpassung an die künftig nur noch 27 EU-Mitgliedsstaaten. Eine umfassende Modernisierung des Haushalts. Ein an den Prioritäten Europas ausgerichteter Haushalt. Eine bessere Abstimmung von vorhandenen Prioritäten und verfügbaren Ressourcen. Ein modernes und vereinfachtes Finanzierungssystem.

Workshop des Deutschen Institutes für Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem VSBI

Workshop "Anerkennungsverfahren für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung"

Das DIE und die Trägergruppe des Projektes  bietet in Kooperation mit dem VSBI am 08. Mai 2018 im Dresdner Workshop die Gelegenheit, die im Projekt GRETA entwickelten Verfahren und Produkte näher kennenzulernen und darüber zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet im Campus der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung statt.

Einladung

Weiterbildungsprogramm 2018 veröffentlicht

Die Weiterbildungsinitiative für Beschäftigte im sächsischen Bildungswesen des VSBI e.V. wird auch 2018 fortgesetzt. Der VSBI e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH, future Training & Consulting GmbH und dem Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH eine Reihe von interessanten Seminaren speziell für Bildungsdienstleister an. Mehr Informationen und die Termine der Seminare finden Sie unter Veranstaltungen und in der aktuellen Broschüre.

Treffen mit Klaus-Peter Hansen, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen

Am 25. Januar 2018 fand ein Treffen des Vorstandsvorsitzenden des VSBI Norbert Rokasky mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit, Klaus-Peter Hansen, in Chemnitz statt.

Seminar Social Media

Datum und Uhrzeit
05.10.2017 (09:00 Uhr)
Ende
05.10.2017 (16:30 Uhr)
Kategorie
Termine

Ort

future Training & Consulting GmbH
Annaberger Str. 73
9111 Chemnitz
Telefon: 0371 563 623 20 | Internet: www.futuretrainings.com

Schwerpunkt

Das Seminar hilft Ihnen, eigene Ziele im Social Media Marketing zu entwickeln, die Darstellung Ihrer Inhalte mit den Anforderungen der Social Media Nutzer abzugleichen und Erfolge im Social Web richtig einzuordnen.
Social Media ist in – vor allem, wenn Unternehmen die jüngere Zielgruppe erreichen wollen. Der Trend der Informationsaufnahme geht zu „bildhafter, kürzer, oberflächlicher, unsteter“. Das Internet hat unser Denken im Griff – das Marketing muss hinterher. Aber wie bringen wir unsere Themen mit diesen neuen Anforderungen an die Gestaltung von Informationen ins Social Web? Wie kurz kann ich einen Seminarinhalt beschreiben, was interessiert die Social Media Nutzer eigentlich? Wie aussagekräftig kann ein Bild sein?
Ein Erfolgskriterium des Social Media Marketings liegt in seiner Einbindung in vorhandene Marketing-Aktivitäten – ein zweites, in der Kunst, Inhalte auf den Punkt, spannend und bildhaft, darstellen zu können.

  • Kanäle im Social Web – Daten und Fakten
  • Meine Ziele versus der Ziele des Social Web
  • Meine Social Media Strategie
  • Welche Zielgruppe will ich ansprechen?
  • Aktivitäten planen – Bild oder Text?
  • Einschätzung der vorhandenen Ressourcen
  • Nutzerressonanz fördern
  • Erfolgsmessung

240,00 € VSBI Mitglieder abzüglich 10%

« Zurück