vsbi@vsbi.de 03529 / 59 86 997
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Herzlich willkommen

Der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) arbeitet seit 1991 aktiv als Organisation und Interessenvertreter sächsischer Bildungsdienstleister.

Sowohl territorial in allen drei Regierungsbezirken als auch mit ihren Profilen bilden die Mitglieder des Verbandes ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote und der allgemeinen Erwachsenenbildung ab.

Für bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Bildungsdienstleistungen nutzt und entwickelt der VSBI ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und in europäischen Kooperationen.
 

Aktuelles

Projekt "GRETA" - Berichterstattung

Im jetzt bekannt gewordenen Beitrag der IHK-ZEITSCHRIFT – Wirtschaft Südwestsachsen wurde im Artikel ebenfalls über unser Projekt „GRETA – kompetent handeln in Training, Kurs und Seminar“ berichtet.

Kampagne "Freie Schulen - Gleiche Schulen"

Freie Schulen. Gleiche Schulen. Die Spitzenverbände freier Schulträger in Sachsen mobilisieren für die Gleichbehandlung freier und staatlicher Schulen. Dabei brauchen sie tatkräftige Unterstützung von Schülern, Eltern und Lehrern. Das geht ganz einfach: Link klicken und Petition unterschreiben, denn kein Schüler ist weniger wert.

#FreieSchulen #GleicheSchulen #Gleichrangigkeit #Gleichbehandlung

Bewerbung um Sächsischen Integrationspreis 2019

In Sachsen gibt es viele Unternehmen, Initiativen, Vereine und Verbände, die sich für die Integration ihrer ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen.

VSBI-Newsletter 2019 | 04

Am 30.08.2019 ist unser VSBI-Newsletter 2019 | 04 erschienen.

Aktuelle Neuerscheinungen

Soeben erschienen sind die aktuellen Neuerscheinungen auf Publikationen.sachsen.de.

Seminar Scheinselbstständigkeit und SV-Pflicht - Praxiswissen für Mitarbeiter

Datum und Uhrzeit
13.09.2018 (09:00 Uhr)
Referent
Antje Möckel
Kategorie
Termine

Ziel des Seminars: Scheinselbständigkeit erkennen und vermeiden

Zielgruppe: alle Mitarbeiter bei Bildungsdienstleistern, die in ihrer täglichen Arbeit Absprachen mit Fremddozenten treffen

Ort: Sächsische Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH,  01307 Dresden, Gutenbergstraße 6

weitere Informationen zum Seminar finden SIe hier

« Zurück