vsbi@vsbi.de 0351 / 47000214
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Herzlich willkommen

Der Verband Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI) arbeitet seit 1991 aktiv als Organisation und Interessenvertreter sächsischer Bildungsdienstleister.

Sowohl territorial in allen drei Regierungsbezirken als auch mit ihren Profilen bilden die Mitglieder des Verbandes ein breites Spektrum beruflicher Aus- und Weiterbildungsangebote und der allgemeinen Erwachsenenbildung ab.

Für bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Bildungsdienstleistungen nutzt und entwickelt der VSBI ein umfangreiches Netzwerk mit Partnern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und in europäischen Kooperationen.
 

Aktuelles

Arbeitstreffen mit dem sächsischen Kultusminister

Am 28. Mai 2018 fand im Sächsischen Kultusministerium ein Arbeitstreffen mit Herrn Staatsminister Christian Piwarz statt. Seitens des VSBI nahmen die Landesgeschäftsstellenleiterin Petra Riemann, der Vorsitzende des Verbandes Norbert Rokasky sowie unser Vorstandsmitglied und Stellvertreter des Vorsitzenden Tim Helbig teil. 

In einer offenen und aufgeschlossenen Atmosphäre wurde über die Arbeit des Verbandes der Sächsischen Bildungsinstitute (VSBI) berichtet und das breite Spektrum der Verbandsmitglieder vorgestellt.

Europäische Kommission veröffentlicht Vorschlag zum Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) 2021 - 2027

Am 2. Mai 2018 hat die Europäische Kommission unter dem Titel "Ein moderner Haushalt für eine Union, die schützt, stärkt und verteidigt" den Entwurf für den kommenden MFR veröffentlicht. In fünf Kapiteln werden die wichtigsten Herausforderungen adressiert: 

Eine Anpassung an die künftig nur noch 27 EU-Mitgliedsstaaten. Eine umfassende Modernisierung des Haushalts. Ein an den Prioritäten Europas ausgerichteter Haushalt. Eine bessere Abstimmung von vorhandenen Prioritäten und verfügbaren Ressourcen. Ein modernes und vereinfachtes Finanzierungssystem.

Workshop des Deutschen Institutes für Erwachsenenbildung in Kooperation mit dem VSBI

Workshop "Anerkennungsverfahren für die Kompetenzen Lehrender in der Erwachsenen- und Weiterbildung"

Das DIE und die Trägergruppe des Projektes  bietet in Kooperation mit dem VSBI am 08. Mai 2018 im Dresdner Workshop die Gelegenheit, die im Projekt GRETA entwickelten Verfahren und Produkte näher kennenzulernen und darüber zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet im Campus der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung statt.

Einladung

Weiterbildungsprogramm 2018 veröffentlicht

Die Weiterbildungsinitiative für Beschäftigte im sächsischen Bildungswesen des VSBI e.V. wird auch 2018 fortgesetzt. Der VSBI e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH, future Training & Consulting GmbH und dem Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH eine Reihe von interessanten Seminaren speziell für Bildungsdienstleister an. Mehr Informationen und die Termine der Seminare finden Sie unter Veranstaltungen und in der aktuellen Broschüre.

Treffen mit Klaus-Peter Hansen, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen

Am 25. Januar 2018 fand ein Treffen des Vorstandsvorsitzenden des VSBI Norbert Rokasky mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen der Bundesagentur für Arbeit, Klaus-Peter Hansen, in Chemnitz statt.

Seminar Rhetoriktraining

Datum und Uhrzeit
22.08.2017 (09:00 Uhr)
Ende
22.08.2017 (16:30 Uhr)
Kategorie
Termine

Ort

Semper Fachschulen gGmbH
Semperstraße 2
01069 Dresden
Telefon: 0351 811 535 19| Internet: www.semper-schulen.de

Schwerpunkt

Das Wort Rhetorik bedeutet „Redekunst“. Damit ist die Kunst gemeint, eine andere Person bzw. Gruppe von einer Aussage zu überzeugen oder zu einer Handlung zu bewegen. Diese Macht des Wortes spielt eine wichtige Rolle beim Auf- und Ausbau des beruflichen Erfolges. Zur Rhetorik gehören neben den gewählten Worten auch das Sprachtempo, die Atemweise, die Mimik sowie die Gestik. Ziel des Workshops ist es, Ihre rhetorischen Fähigkeiten gezielt auszubauen. Sie gewinnen weiter an authentischer Ausstrahlung, Profil und Überzeugungskraft.

  • Professionelle und systematische Vorbereitung einer Rede / eines Vortrags
  • Körpersprachliche Signale erkennen und richtig einordnen
  • Kraft der Sprache erkennen und Sprache richtig anwenden
  • Gespräche lenken durch Zuhören und Fragen
  • Rhetorische Irrtümer
  • Umgang mit Störungen während einer Rede

200,00 € VSBI Mitglieder abzüglich 10%

« Zurück