vsbi@vsbi.de 0351 / 47000214
Decoder von Tran, Zimo, D&H

Abgeschlossene Projekte

ELBE - Erfahrung - Lernen - Begleiten - Entwickeln

Das Projekt „ELBE - Erfahrung – Lernen – Begleiten – Entwickeln“ wurde auf der Basis des ESF – Bundesprogramms „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ vom 01.04.2012 bis 31.12.2014 in den Regionen Sächsische Schweiz / Osterzgebirge und Dresden / Dresdner Umland in enger Kooperation mit dem Unternehmerverband Sachsen e.V., dem RKW Sachsen e.V. und dem BVMW Kreisverband Dresden erfolgreich durchgeführt. Der VSBI hatte dabei die Projektleitung inne. Im Fokus des Projektes standen die KMU´ s (kleine und mittlere Unternehmen). Insgesamt 34 von ihnen, die so genannten „Kümmer-Unternehmen“, konnten unmittelbar in das Projektgeschehen integriert werden. Fußend auf den Programm-Handlungsfeldern: Arbeitsplatz, Markt und Umwelt wurden in sieben Bildungsbereichen zahlreiche wertvolle Aktivitäten bzw. Maßnahmen vor Ort entwickelt und unternehmenskonkret umgesetzt, die von den Teilnehmenden eine hohe Wertschätzung erhielten.

Abschlusspublikation

AG Migration und Flüchtlinge

Datum und Uhrzeit
09.03.2017 (15:00 Uhr)
Ende
09.03.2017 (17:00 Uhr)
Kategorie
Termine

Ort

Eckert Schulen Dresden
Semperstraße 2
01069 Dresden

folgende Themen stehen im Mittelpunkt

  1. Frau Juliane Pfeil-Zabel, MdL und Integrationspolitische Sprecherin der SPD Fraktion im Sächsischen Landtag gibt einen Ausblick der Flüchtlings- und Integrationspolitik für das kommende Jahr
  2. Gespräch mit Frau Kristina Winkler, Integrations- und Ausländerbeauftrage der Stadt Dresden
  3. Protokollkontrolle
  4. Erfahrungsaustausch
  5. sonstiges

« Zurück